Natürliche Faltenunterspritzung – Die Haut jugendlicher, straffer und gesünder aussehen lassen.
Eine Faltenunterspritzung ist eine ambulant durchgeführte Behandlungs-Maßnahme zur Reduzierung von Falten im Gesicht. Diese erfolgt ohne Operation. Dazu werden Substanzen unter die Hautoberfläche gespritzt. Die Faltenunterspritzung wird überwiegend aus kosmetischen Gründen durchgeführt.

Faltenunterspritzng mit natürlichem Hyaluron

Behandelt werden zum Beispiel Nasolabialfalten, Mundwinkel- und Marionettenfalten. Auch Stirnfalten, sowie die Zornesfalte können mit Hyaluronsäure unterspritzt werden. Mittlerweile werden Stirnfalten eher mit Botox behandelt. Tränenfurchen, Augenringe, Ohrläppchenerschlaffung und Vergrößerung der Ohrlöcher sind ebenfalls für Hyaluronsäure-Injektionen geeignet. Desweiteren können Nasenhöcker und Nasenunebenheiten ohne OP ausgebessert werden.

Die bekannteste Substanz ist Hyaluronsäure und ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und speichert über 90 Prozent der körpereigenen Feuchtigkeit. Hyaluronsäure , abgefüllt in sterilen Spritzen , werden als Einmal-Spritzen entwickelt. Das Hyaluron wird bio-identisch hergestellt. Mit einem gelartigen Füllmaterial wird die Falte unterspritzt. Hyaluronsäure frischt häufig das Hautgewebe auf.